Zurück zur Übersicht

Foursquare: Gamifiziertes Location Based Marketing – the Major is in town.

Das Konzept Werbung und Kaufimpulse durch die Integration von kontextuellen Anreizsystemen zu schaffen, ist eine Stärke von Foursquare. So kann ein User zum Beispiel durch mehrmaliges Einchecken an einem Ort den Rang Major erhalten. Gamification-Elemente wie Points, Batches und Leaderboards führen dazu, dass der virtuelle Herrscher in der Regel sehr bemüht ist, sein Reich durch weitere Checkins zu verteidigen. Die Einbindung von Social Sharing sorgt dafür, dass Freunde des Users dessen Geodaten im Netz zu sehen bekommen und dadurch weitere Kaufanreize in Form von Social Recommendation entstehen sollen. Gerade im Einzelhandel kann so unter anderem die Loyalität gesteigert werden. Die Verbindung mit kontextuellen Anreizen in Form von Coupons oder Rabatten ist nur eine weitere Form von angegliederten Verkaufsförderungsprogrammen.

Gamifiziertes Location Based Marketing – The Major is in town

Quelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *