Zurück zur Übersicht

Facebook Likes am Kleiderbügel – digital and real world corporation.

Immer mehr Unternehmen beginnen inzwischen damit, Funktionen der Onlinewelt in den stationären Handel zu integrieren. C&A beispielsweise ist in Brasilien mit seinen Facebook-Status anzeigenden Kleiderbügeln die Fusion von Social Recommendation mit dem »Anprobiershopping« geglückt. Die Übertragung von Feedbackelementen ist hierbei sehr einfach, da das Facebook Like oder beispielsweise auch die Amazon fünf-Sterne-Bewertung weltweit akzeptiert sind. Der Rücklauf von Meinungen aus dem stationären Handel ist jedoch noch eine Herausforderung. Das Potenzial in der Interaktion zwischen Kunde, Point of Sale und digitalem Medium ist noch lange nicht ausgeschöpft. Die technischen Möglichkeiten sind vorhanden, die User Experience Experten sind jetzt gefordert.

Social Recommendations haben auf viele Bereiche der digitalen Welt Einfluss genommen

Quelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *