Zurück zur Übersicht

Dank Augmented Reality das passende Wohnzimmersofa bei Ikea finden und kaufen.

Auf Grund des Smartphone Booms besitzen immer mehr  Menschen die Möglichkeit, kreative Apps auf ihrem Handy anwenden zu können. Diese Entwicklung hat sich jetzt der schwedische Einrichtungskonzern IKEA zunutze gemacht. Dort fand man unlängst heraus, dass über vierzehn Prozent der Kunden Möbel in falscher Größe oder Farbe kaufen. Durch die Kombination des Ikea Druckkatalogs und einer mobile App soll dieses Problem beseitigt werden. Kunden können über die App in Zukunft Möbelstücke und Accessoires virtuell im eigenen Heim platzieren und sich vergewissern, dass der Möbelkauf größentechnisch und farblich in die gute Stube passt. Gleichzeitig bietet Ikea die Möglichkeit, direkt über die App das neue Möbelstück auch zu kaufen.

Mit Augmented Reality das passende Wohnzimmersofa finden und kaufen

Mit Augmented Reality das passende Wohnzimmersofa finden und kaufen

Quelle:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *